Der deutsche Hochspringer Eike Onnen © dpa Fotograf: Michael Kappeler

Hochsprung

Bronze: Hochsprung-Routinier Onnen krönt sein Comeback

Hochsprung-Routinier Eike Onnen hat die erste internationale Medaille seiner Karriere gewonnen. Bei der EM in Amsterdam sprang der 33-jährige Hannoveraner, der erst im vergangenen Jahr sein Comeback nach langer Pause gefeiert hatte, zu Bronze.

Dass Eike Onnen noch einmal auf dem Treppchen einer internationalen Meisterschaft stehen würde, hätte vor einem Jahr wohl kaum jemand gedacht. Nach jahrelanger Pause, auch durch viele Verletzungen bedingt, hatte der Hannoveraner 2015 ein starkes Comeback gegeben. Bei der EM in Amsterdam feierte der 33-Jährige den vorläufigen Höhepunkt seiner Rückkehr. Mit 2,29 m gewann Onnen Bronze. Er teilt sich den dritten Rang mit dem höhengleichen Briten Chris Baker. Den Titel gewann der Italiener Gianmarco Tamberi (2,32 m) vor Robbie Grabarz aus Großbritannien, der die 2,29 m anders als das Duo hinter ihm im ersten Versuch gemeistert hatte.

Der deutsche Hochspringer Eike Onnen © imago/Jan Huebner

02:31 min | Das Erste

Onnen springt zu Bronze

Locker und hochkonzentriert präsentierte sich Hochspringer Eike Onnen - der Lohn für den 33-Jährigen: Bronze. Er teilt sich den Platz mit dem Briten Chris Baker. Gold ging nach Italien.

"Diese Medaille bedeutet mir jede Menge"

"Es fühlt sich super an - im fortgeschrittenen Sportleralter meine erste Medaille. Ich bin echt happy", sagte Onnen: "Diese Medaille bedeutet mir jede Menge. Ich hatte in meiner Karriere ja Höhen und Tiefen dabei, wirklich auch einige Tiefen. Das zeigt, dass man nicht aufgeben darf, wenn man etwas schlechtere Jahre hat."

Erste deutsche EM-Medaille seit 30 Jahren

Onnen holte in Abwesenheit der gesperrten Russen und von Titelverteidiger Bogdan Bondarenko aus der Ukraine die erste deutsche Hochsprung-Medaille seit 30 Jahren. Bei der EM 1986 hatte Carlo Thränhardt ebenfalls Bronze gewonnen, das letzte deutsche EM-Gold gab es 1982 durch Dietmar Mögenburg.

Dieses Thema im Programm:

Sportschau live, 09.07.2016, 20.15 Uhr

Stand: 10.07.16 18:28 Uhr